Personenbezogene Daten

Das Fremdenverkehrsamt der Seenregion kann Ihnen bei entsprechendem Einverständnis auf der Basis eigener IT Informationen und Sonderangebote rund um die Urlaubsorte Biscarrosse, Sanguinet, Parentis-en-Born, Sainte-Eulalie-en-Born, Gaste, Luë und Ychoux zukommen lassen. Die hierfür gespeicherten Daten sind der ausschließlichen Nutzung durch das Fremdenverkehrsamt der Seenregion vorbehalten.

Gemäß Artikel 13 der „Allgemeinen Datenschutzbestimmungen“ haben Sie das Recht, alle personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen und zu löschen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an das Fremdenverkehrsamt der Seenregion: 55 Place G. Dufau – F-40600 BISCARROSSE, Tel.+33 (0)5 58 78 20 96 oder senden Sie uns ein E-Mail unter Verwendung des Kontaktformulars.

Die Daten werden nicht länger gespeichert, als dies für den Zweck der Bearbeitung unbedingt nötigt ist. Sie können auch aus berechtigten Gründen Widerspruch gegen Ihre personenbezogenen Daten einlegen.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Bei den nachfolgend genannten Anwendungen handelt es sich nicht notgedrungen um die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes von 1978. Im Interesse vollständiger Transparenz enthält unsere Aufzählung jedoch neben allen Anwendungen, bei denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, auch zahlreiche Anwendungen, bei denen anonyme Daten genutzt werden. Die Daten werden nicht länger gespeichert, als dies für den Zweck der Bearbeitung unbedingt nötigt ist. Sie können auch aus berechtigten Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.

Newsletter 
Zweck:  Die auf diesem Formular erfassten Informationen werden gespeichert, damit wir sicherstellen können, dass Sie nur Informationen erhalten, die Sie wirklich interessieren und nur Vorschläge für Urlaubserlebnisse, die Ihren Vorlieben entsprechen.
Pflichteingaben: E-Mail-Adresse

Optionale Eingaben: Vorname, Name, Themenbereiche für Ihren Aufenthalt und alle anderen Angaben, die uns helfen, unsere Informationen besser auf Ihre Wünsche abzustimmen
Übermittlung außerhalb der EU: Die technische Verarbeitung erfolgt durch die Firma Mailchimp, einen in den USA ansässigen Dienstleister, der einen leistungsstarken Managementservice für Newsletter entwickelt hat. Diese Firma übernimmt den technischen Teil des E-Mail-Versands und hostet die Daten (Vorname, E-Mail-Adresse, IP-Adresse usw.). Benutzer, die in unserer Datenliste eingetragen sind, erhalten unter keinen Umständen E-Mails von Mailchimp.

Kontaktformular
Zweck:  Die auf diesem Formular erfassten Informationen werden gespeichert, damit Sie die Möglichkeit haben, mit unseren Diensten zu interagieren und von unseren Diensten eine Antwort zu erhalten, die Ihre Präferenzen entspricht.
Pflichteingaben: Name, Vorname, Adresse, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail-Adresse
Optionale Eingaben: Telefon, Anrede

Übermittlung außerhalb der EU: Nein. Die Daten werden in unserer Tourismusdatenbank gespeichert. Dabei werden die für die Datenspeicherung geltenden Sicherheitsregeln angewendet.  
Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Herausgeber nutzt Ihre nicht-personenbezogenen Daten, um die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihre Wünsche noch besser zu erfüllen. Nicht-personenbezogene Daten sind beispielsweise: IP-Adresse, Suchverlauf auf der Website, Zugangspunkt und Navigation auf der Website usw.

Diese nicht-personenbezogenen Daten werden mithilfe von Analyse- und Werbetools erfasst, die eigenen allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen und ihrer eigenen Strategie im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener und nicht-personenbezogener Daten folgen (Google Analytics, Facebook)

Cookies
Beim Besuch unserer Website werden gegebenenfalls Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Website in kleinen Textdateien, sogenannten  „Cookies” gespeichert, die auf Ihrem Terminal (PC, Tablet, Smartphone...) abgelegt sind, natürlich nur unter der Voraussetzung, dass Sie diese Cookies akzeptieren, eine Entscheidung, die Sie jederzeit ändern können.

Was ist ein Cookie?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die verschiedene Informationen enthält. Diese Datei wird vom Server der besuchten Internetseite oder von einem anderen Server (Webanalysedienst...) im Speicher Ihres Terminals (PC, Tablet, Smartphone...) abgelegt.
Solange das Cookie gültig bzw. bei Ihnen gespeichert ist, können wir Ihr Terminal bei Ihren nächsten Besuchen identifizieren. Je nach den von Ihnen gewählten Optionen können auch Dritte Cookies auf Ihrem Computer ablegen (z.B. Google Analytics, Facebook...).

Unabhängig davon, um welche Art von Cookies es sich handelt, ist nur die Website, die das Cookie gesetzt hat, auch berechtigt die enthaltenen Informationen auszulesen oder zu ändern.
Verschiedene Arten verwendeter Cookies

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Navigation auf der Website erforderlich, da sie insbesondere den Zugriff auf gesicherte Bereiche, zum Beispiel Ihren persönlichen Bereich oder Ihre Favoriten ermöglichen.
Über diese Cookies können wir die Präsentation unserer Seiten an die Anzeigeeinstellungen Ihres Terminals anpassen und Informationen zu Formularen speichern, die Sie auf unserer Website ausfüllen können.
Ohne Cookies können Sie unsere Website nicht unter normalen Bedingungen nutzen.

Leistungs- und Analysecookies: Über diese Cookies können wir erfahren, wie unsere Website genutzt wird und wie ihre Leistungsmerkmale aussehen. Diese Informationen helfen uns, die Funktionsweise zu verbessern. Sie sammeln insbesondere Informationen über Ihr Navigationsverhalten (Besuchshäufigkeit, aufgerufene Rubriken und Inhalte...). Dieses Cookies sind sehr wichtig, da sie uns dabei helfen, die Relevanz und die Ergonomie unserer Dienste zu verbessern und eventuell auch Probleme bei der Navigation zu erkennen.

Cookies sozialer Netzwerke: Auf einigen Seiten unserer Website haben Sie die Möglichkeit, unsere Inhalte über Plugins Dritter mit anderen zu teilen. Dies gilt beispielsweise für die Schaltflächen „Teilen” oder  „Mag ich” aus sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verfahren, die von den sozialen Netzwerken bei der Sammlung von Informationen über Ihre Navigation auf unserer Website genutzt werden.

Wenn Sie bei einem dieser sozialen Netzwerke Mitglied sind, möchten wir Sie bitten, die entsprechenden Datenschutzrichtlinien einzusehen und zu prüfen, für welche Nutzungszwecke und insbesondere Werbezwecke die Navigationsinformationen verwendet werden, die diese Netzwerke über ihre Social-Media-Buttons erfassen können.

Cookies annehmen oder ablehnen
Durch entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware können Sie sich jederzeit frei entscheiden, die Cookies auf Ihrem Terminal generell anzunehmen oder abzulehnen. Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass Sie von Fall zu Fall neu über die Annahme oder Ablehnung von Cookies entscheiden können, bevor ein Cookie auf Ihrem Terminal abgelegt wird.

Sie können auch direkt über die Auswahl auf der Website einstellen, welche Cookies zulässig sind: Einverständnis aktualisieren

Wichtiger Hinweis: Beachten Sie dabei bitte, dass die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers das Verhalten beim Zugriff auf unsere Dienste verändern können. Wenn Ihr Browser Cookies generell ablehnt, können Sie unsere Dienste nicht mehr in vollem Umfang nutzen.

In diesem Fall übernimmt das Fremdenverkehrsamt der Seenregion keine Haftung für die eingeschränkte Funktion der Website und der Dienste, die sich daraus ergibt, dass die für eine ordnungsgemäße Funktion notwendigen Cookies nicht gespeichert oder abgefragt werden können, da Sie sie abgelehnt oder gelöscht haben.