Die Fahrradwege

Biscarrosse & les Grands lacs verfügen über ein Netz von Radwegen, auf denen Sie sicher zwischen den verschiedenen Gemeinden radeln können.

Wälder, Seen, Dünen, Ozean - der Eindruck von Unendlichkeit ist vorherrschend...Bisca Grands Lacs, das sind 145 km Radwege, die Biscarrosse, Sanguinet, Parentis en Born, Gastes, Ste Eulalie en Born und Ychoux miteinander verbinden. Nur Lue ist nicht durch einen Radweg erschlossen. Weiter nördlich verläuft er durch den Wald zum Bassin d'Arcachon und dann am Ozean und der Dune du Pilat entlang.

Entdecken Sie die Radwege Bisca Grands lacs


Laden Sie die 100 % kostenlose Loopi-App herunter.

application Loopiapplication Loopiloopi

Einige kleine Tipps für eine erfolgreiche Radtour.

  • Wählen Sie einen guten Rucksack aus (Gewicht, Komfort, Zweckmäßigkeit). Nehmen Sie keinen zu großen Rucksack mit.
  • Legen Sie einen Vorrat für die Pausen an: Wasser, Müsliriegel, Fruchtpasten, Zucker, Trockenfrüchte. Um immer hydratisiert zu sein, trinken Sie ½ l Wasser pro Stunde.
  • Eine Karte, einen Kompass oder ein GPS-Gerät mitnehmen (Auch wenn die Radwege materialisiert sind, kann man nie wissen).
  • An die Reiseapotheke denken: Desinfektionsmittel, Arnika, Pflaster, Splitterpinzette, beruhigende Salbe gegen Insektenstiche, Kompressen, Trillerpfeife, Rettungsdecke...

Und wie wäre es mit ...

  • Aufgeladenes Mobiltelefon
  • Notfallnummern,
  • Leichter, wasserdichter Beutel
  • Sonnenbrille, Sonnencreme
  • Hut, Mütze
  • Ersatz- und Regenkleidung

Die Vélodyssée

Die Region der Großen Seen wird ab Biscarrosse Plage von Norden nach Süden von der La Vélodyssée durchquert, die auf 1259 km Roscoff mit Hendaye verbindet. In den Landes führt diese Route auf 163 km von Biscarrosse nach Tarnos an der Küste entlang.

Ausstattung
Picknickplatz