Die Cantaure-Eiche von Luë

Die Cantaure-Eiche von Luë
Die Eiche von Cantaure, die am 6. Mai 2011 das Label "Bemerkenswerter Baum Frankreichs" erhielt, stammt mindestens aus dem 14. Ihr Stamm hat einen Umfang von mehr als 8 Metern und 11 Metern auf Bodenhöhe; sie ist der älteste Baum der Gemeinde.





In der kleinen Gemeinde Luë, nach der Kirche links Richtung Cantaure, an der Kreuzung rechts Richtung Cantaure/Mariné, die erste Straße rechts abbiegen (Feuerwehrzufahrt Nr. 70). Sie befindet sich 3,6 km von der Ortschaft entfernt.
Kontaktieren
«Die Cantaure-Eiche von Luë»